Schachbrett mit Slogan - Irgendwann denkst Du Holz ist unschlagbar

Asbestsanierung

Asbest ist eine Gruppenbezeichnung für natürlich vorkommende faserförmige Silikate.

Da es nicht brennbar ist, wurde es im Bau vielfach eingesetzt. Seit bekannt wurde, dass Asbest sowohl Krebs als auch Asbestose (Vernarbung des Lungengewebes) hervorrufen kann, müssen vielfach Sanierungsmaßnahmen zum Wohle der Gesundheit vorgenommen werden.

Gut zu wissen: 1979 wurde Spritzasbest und 1989 die Verwendung aller Asbestmaterialien verboten.

Ihr Fachbetrieb, Andreas Kratt Holzbau, hat nicht nur den erforderlichen, vorgeschriebenen Entsorgungsschein, sondern das Wissen um sachgerechte und bereits in die Konzeption Ihrer Sanierung einfließende Asbestentfernung.